Stadtentwicklung – Potenziale richtig nutzen

Stadtentwicklung – Potenziale richtig nutzen

Unsere Stadt zu einem l(i)ebenswerten Ort weiter zu entwickeln, bedeutet für uns:

Stärkung des Handels in der Innenstadt

Gesellschaft findet vor allem im öffentlichen Raum statt. Seit jeher gibt es bestimmte Orte dafür, an denen sich gesellschaftliches Leben abspielt. Wir möchten die Innenstadt als Dienstleistungs-, Handels- und Begegnungszentrum als einen dieser Orte aufleben lassen.

 

Unser Vorschlag für Dich:
Würdest Du nicht lieber beim Händler Deines Vertrauens vor Ort einkaufen als bei online Großhandelsketten, wenn der Komfort derselbe oder der Service besser wäre? Wir sind überzeugt, dass lokale Wertschöpfung kreative Ansätze braucht. Ohne Förderung und Anreizstruktur geht das nicht.

Ansiedlung von produzierendem Gewerbe

Lokale Wertschöpfung entsteht vor allem durch gute Arbeitsplätze. Wir sind überzeugt, dass uns die Ansiedlung von produzierendem Gewerbe dabei hilft.

Unser Vorschlag für Dich:
Willst Du nach Feierabend los zum nächsten Job oder zum Amt Aufstocken müssen? Wir auch nicht. Daher setzen wir uns für mehr Gewerbeflächen für kleine und mittelständische Produktionsbetriebe ein.

Fokussierung öffentlicher Räume

Bei der Entwicklung öffentlicher Plätze sollte der Dialog zwischen Jung und Alt im Vordergrund stehen.

Unser Vorschlag für Dich:
Zuhause schaffen wir uns eine Wohlfühlatmosphäre. Wer macht das für uns da draußen? Wir glauben, gepflegte, sichere und lebendige Plätze laden uns zum Teilnehmen ein. 


Stadtentwicklung – Potenziale richtig nutzen

das ist, was wir wollen – das ist, was wir brauchen

Familienpolitik

Wir wollen eine familienfreundliche Kommune. Kinder und Familien sind die Zukunft unserer Stadt!

Mehr dazu

Infrastruktur

Mobilität und Energie müssen neu gedacht werden. Unsere Kommune muss diesen Prozess aktiver gestalten!

Mehr dazu

Stadtentwicklung

Der Standort Kamen muss wieder attraktiv werden. Für Bürger l(i)ebenswert, für Firmen lohnenswert!

Mehr dazu

Ehrenamt

Bürgerschaftliches Engagement ist der Kitt unserer Gesellschaft. Es braucht eine Kultur der Wertschätzung!

Mehr dazu